Slide 1
emprenedor

Unternehmer

Outmanagement der Geschäftsführung
Hierbei handelt es sich um eine Art externer Generaldirektion, die der internen Generaldirektion für konkrete Themen und über einen bestimmten Zeitraum als Unterstützung zur Verfügung steht. Der Bedarf für diese Serviceleistung ergibt sich unter anderem aufgrund von Veränderungen am Markt oder durch eine Steigerung der Geschäftstätigkeit(höherer Umsatz, sektorale Diversifizierung, etc.)

Komplexer Bilanzaufstellungen
Erstellung komplexer Bilanzaufstellungen für konkrete Projekte ad hoc: Subventionen, subventionierte Darlehen, Risikokapital, Beteiligungsdarlehen, Business Angels, nationale und internationale Bankgeschäfte. Finanztechnik.

Komplexe Bilanzen
Ad-hoc-Erstellung komplexer Bilanzen für konkrete Projekte: Subventionen, subventionierte Darlehen, Risikokapital, Beteiligungsdarlehen, Business Angels, nationale und internationale Bankgeschäfte. Finanzplanung.

Projektüberwachung
Auftrag des Unternehmens zur Überwachung der Pipeline eines Projektes: Daten, Verantwortlichkeiten, Budget, kritischer Pfad, Vertragserfüllung (Prämien-und Strafklauseln), legale Aspekte, etc. und deren Umstrukturierung, bzw. Erweiterung.

Wirtschaftliches Back Office
Monitorisierung des wirtschaftlichen Back Office. Strukturierung einer Reihe wirtschaftlicher Parameter (allgemeine, sektorielle, unternehmerische), um eine dauerhafte und projektnahe Überwachung zu ermöglichen und Korrelationen herzustellen, die unternehmerische Entscheidungen erleichtern.

Erstellung von Businessplänen
Erstellung von Businessplänen. Das Unternehmenskonzept ist ein Basiswerkzeug für jedes Unternehmensprojekt. Strukturierung aller Punkte (Marketing, Geschäfte, Finanzen, Arbeitsrecht, Expansionsplan und Notfallplan, etc.), damit es zu einem wesentlichen Element zur geschäftlichen Risikokontrolle wird und die Erfolgsmöglichkeiten maximisiert. Ideal für Unternehmer: Start-Ups, Spin- offs, etc.