Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Què aportem Què aportem Què aportem Què aportem

Was bieten wir

Das Serviceangebot ist sowohl auf große Firmen, Klein- und Mittelbetriebe oder große öffentliche Verwaltungen zugeschnitten. Unsere Ansprechpartner sind normalerweise der Präsident, der CEO, der Generaldirektor, der Unternehmer, der Premierminister oder ein Minister, der verbesserungswürdige Punkte in seiner Organisation feststellt und vorwärtskommen will.

Was können wir anbieten? Jedes Projekt ist etwas Besonders, dessen Inhalt, die nötigen Mittel sowie die Dauer individuell angepasst werden. Generell kann man Projekte aber folgendermaßen standardisieren:

Strategische Veränderungen

Die Strategie der Firma wird neu definiert. Aufgabe und Vision werden überarbeitet, um die Marketing- und Handelsaktionen und den operativen Betrieb zu verbessern sowie die administrativen / wirtschaftlichen / finanziellen und steuerlichen Bereiche zu optimieren. Der Arbeitsplan wird so weit wie möglich detailliert.

Outmanagement der Geschäftsführung

Hierbei handelt es sich um eine Art externer Generaldirektion, die der internen Generaldirektion für konkrete Themen und über einen bestimmten Zeitraum als Unterstützung zur Verfügung steht. Der Bedarf für diese Serviceleistung ergibt sich unter anderem aufgrund von Veränderungen am Markt oder durch eine Steigerung der Geschäftstätigkeit(höherer Umsatz, sektorale Diversifizierung, etc.)

Finanzverwaltung

Übernahme der notwendigen Verantwortlichkeiten der Finanzabteilung: Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Kassenmittel, Herkunft und Anwendungen, Projektevaluierungen, Finanzierung und Verhandlungen mit Banken, Management von Subventionen, subventionierte Darlehen, Risikokapital, Business Angels, Kreditgarantiegemeinschaften, sowie neue Finanzprodukte der Aktiva und Passiva, etc.

Komplexe Bilanzen

Ad-hoc-Erstellung komplexer Bilanzen für konkrete Projekte: Subventionen, subventionierte Darlehen, Risikokapital, Beteiligungsdarlehen, Business Angels, nationale und internationale Bankgeschäfte. Finanzplanung.

Verhandlungen. Kontakte

Im Namen des Unternehmens geführte Verhandlungen mit öffentlichen Verwaltungen, Kunden, Lieferanten, etc. für spezifische Aufgaben. Auf nationaler und internationaler Ebene.

Projektüberwachung

Auftrag des Unternehmens zur Überwachung der Pipeline eines Projektes: Daten, Verantwortlichkeiten, Budget, kritischer Pfad, Vertragserfüllung (Prämien-und Strafklauseln), legale Aspekte, etc. und deren Umstrukturierung, bzw. Erweiterung.

Wirtschaftliches Back Office

Monitorisierung des wirtschaftlichen Back Office. Strukturierung einer Reihe wirtschaftlicher Parameter (allgemeine, sektorielle, unternehmerische), um eine dauerhafte und projektnahe Überwachung zu ermöglichen und Korrelationen herzustellen, die unternehmerische Entscheidungen erleichtern.

Erstellung von Businessplänen

Erstellung von Businessplänen. Das Unternehmenskonzept ist ein Basiswerkzeug für jedes Unternehmensprojekt. Strukturierung aller Punkte (Marketing, Geschäfte, Finanzen, Arbeitsrecht, Expansionsplan und Notfallplan, etc.), damit es zu einem wesentlichen Element zur geschäftlichen Risikokontrolle wird und die Erfolgsmöglichkeiten maximisiert. Ideal für Unternehmer: Start-Ups, Spin- offs, etc.